Das Paradox unserer Zeit

Anregende Worte des 14. Dalai Lama zum Nachdenken

 

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien;
mehr Annehmlichkeiten, aber weniger Zeit.

Wir haben mehr Diplome, aber weniger Verstand; 
mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen;
mehr Experten, aber umso mehr Probleme;
eine bessere Medizin, aber eine schlechtere Gesundheit.

Wir sind den ganzen Weg bis zum Mond und zurück gereist, 
aber es fällt uns schwer, die Straße zu überqueren
und unsere neuen Nachbarn zu begrüßen.

Wir haben bessere Computer entwickelt, 
die immer mehr Informationen speichern können als je zuvor, 
aber wir kommunizieren immer weniger.

Wir haben es weit gebracht in Sachen Quantität,
aber nicht weit bei der Qualität.

Es ist die Zeit vom hastigen Essen, aber langsamer Verdauung;
die Zeit von großen Menschen mit kleinem Charakter; 
die Zeit riesiger Gewinne aber oberflächlicher Beziehungen. 
Es ist eine Zeit, in der viel im Schaufenster liegt – aber nichts im Zimmer.

>>> hier gehts zurück zum Blog

Anrufen

E-Mail

Anfahrt